Sie sind hier: Startseite > News

Auftritts-Coachings September/Oktober 2015: Sie - mitreißend, einzigartig, authentisch.

In den Auftritts-Coachings erwartet Sie ein Bewegungsprogramm mit Präsenzübungen für den öffentlichen Auftritt. Die Erarbeitung  Ihres persönlichen und authentischen Präsentationstils, Stimmübungen und intensive Einzelreflexionen, sowie ein Entspannungstraining für die Muskeln und gegen die Angst. Ein Kamerateam wird Sie gegen Ende des Trainings begleiten. Eine DVD mit der Aufnahme Ihres persönlichen Auftritts ist im Seminarpreis enthalten.


Das Auftritts-Training richtet sich an Führungskräfte des mittleren und gehobenem Management, die ihre Überzeugungskraft und Eigenvermarktung  für den öffentlichen Auftritt verbessern wollen.


Im ersten Teil des Trainings steht die Körperarbeit im Vordergrund. Bewegungstechniken verhelfen zu mehr Ausdrucksstärke. Ihre Präsenz auf der Bühne wird trainiert.


Im zweiten Teil des Trainings haben Sie die Möglichkeit, einen Auszug  Ihrer eigenen  Präsentation oder Rede vorzustellen. Ziel ist es: Die relevanten Inhalte auf den Punkt zu präsentieren.


Im Anschluss werden folgende Punkte besprochen:


1. Der Präsentationsstil

2. Die Dramaturgie 

3. Die Wirkung des Auftritts

4. Die inhaltliche Form


Für die Teilnahme ist es erforderlich, dass ein Auszug Ihrer Rede oder Präsentation bis spätestens 2 Wochen vor dem Training an folgende E-Mail-Adresse gesandt wird: info@publicvoices.de


Über den Verband:

Der Verband "DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e. V." (DFK) ist ein Bundesverband von Fach- und Führungskräften verschiedener Branchen der deutschen Industrie mit ca. 25.000 Mitgliedern. Er gewährt Rechtsschutz in beruflichen Fragen. Aufgabe des DFK ist es darüber hinaus, die gemeinsamen beruflichen, wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Interessen der Mitglieder in den Unternehmen, gegenüber der Politik und in der Öffentlichkeit wahrzunehmen. In diesem Zusammenhang ist er bei nationalen und europäischen Gremien akkreditiert, zum Beispiel bei der Europäischen Kommission im Transparenz-Register.


Über das Theater:

Das "Theater der Keller" ist mit 60 Jahren das älteste Privattheater Kölns und verfügt über zwei Bühnen mit jeweils 99 Plätzen. Als avantgardistischer Gegenentwurf zum subventionierten Stadttheater gegründet, entwickelte sich  das Theater der Keller bald zum Geheimtipp in der Stadt. Absolventen der angegliederten Schauspielschule waren unter anderem Heiner Lauterbach, Gudrun Landgrebe, Til Schweiger und Annette Frier.

 

 



 

© PUBLIC VOICES 2018