Sie sind hier: Startseite > News

Wie Sie werden, der Sie sind

Dabei sind Ihre Hände vielleicht sogar ganz schön. Wenn Sie sie aber nicht zeigen, kann sie keiner sehen. Und damit wird der Gesamteindruck bereits geschmälert.

Warum lohnt sich also die Investition in ein sicheres Auftreten?

Die Antwort mag sich ernüchternd lesen, steht aber in den meisten Unternehmen auf der Tagesordnung. Es ist nun einmal der äußere Eindruck, der zählt. Insbesondere unter Druck gerät so manche Präsentation oder die Rede ins Wanken, wenn es darum geht, Führungskräfte, Geschäftsführer oder Entscheider von sich zu überzeugen.

Insbesondere wenn es um Vertriebsgespräche geht, fehlt vielen der Mut und die Überzeugung für den erfolgreichen Abschluss.
Wie sicher ist der Auftritt, wenn der Druck wächst? Wenn Projekte Herausforderungen stellen, die scheinbar kaum zu überwinden sind? Wenn das Akquise-Gespräch vor einer Entscheiderin oder einem Entscheider den wichtigen Umsatz einbringen soll? Budgetkürzungen an der Tagesordnung stehen, zähflüssige Projektabläufe den Alltag erschweren. Wie souverän bleiben Sie? Und welche mentale Stärke lässt Sie die Hürden überwinden? Wie überzeugen Sie andere von sich oder von Ihren Leistungen, Ihrem Produkt oder Ihrem Unternehmen? Und was strahlen Sie dabei aus? Kennen Sie Ihre unbewusste Wirkung?

Abgesehen davon, dass Sie als gesunder Mensch 212 Knochen, 656 Muskeln und hoffentlich ein gesundes Gehirn mit sich tragen, nehmen Sie neben den anatomischen Grundlagen noch ein paar Dinge mit in den Auftritt, von denen Sie vielleicht noch nichts wussten. Ihre unbewusste Wirkung. Es lohnt sich Ihren Körper kennen zu lernen. Denn er ist ein wunderbares, organisches, anatomisches Wunderwerk. Ein besonderes Instrument für Ihren persönlichen Ausdruck. Damit Sie
werden, der Sie sind.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

© PUBLIC VOICES 2018